Highlights (Galerie)

Michael Villmow bei Konzert mit dem Händelchor Luzern, im Hintergrund Marimba-Spieler Raphael Christen; 3./4. März 2018 Maihof/ St. Urban; Fotograf: Hubert Rüttimann


Michael Villmow und NORDIC SPACE zu Gast im Studio 672, Stadtgarten, Köln am 31.03.2016, Fotos: Frank Sackenheim

  • Fotos: Frank Sackenheim
    Fotos: Frank Sackenheim

Michael Villmow mit dem Universitätschor Maastricht und Wim Vluggen, mit Frederik Villmow (Percussion), Sommer 2015; Fotos: Mirjam Hendriks

  • Fotos: Mirjam Hendriks
    Fotos: Mirjam Hendriks

Michael Villmow zu Gast bei den Bläck Fööss zum Silvesterkonzert 2015

  • Fotos: Marc Bald
    Fotos: Marc Bald

Musikalische Gestaltung des Gottesdienstes am 02.11.2015, 18:00 Uhr, Namen-Jesu-Kirche Bonn

  • © Asio Otus/Wiki
    © Asio Otus/Wiki

Konzert am 19.10.2015 im Deutschen Pavillon, Barcelona

  • Fotos: Birte Sachsse, Michael Villmow
    Fotos: Birte Sachsse, Michael Villmow

Michael Villmow verabschiedet sich vom Leitungsteam des JJO NRW, 12.06.2015

  • © Gerhard Richter
    © Gerhard Richter

Re-Release der KölnBigBand am 04.05.2015


"Modern Sacred Music" - Konzerte mit dem Kammerchor Aarau, 30. und 31.05.2015


Michael Villmow zu Gast bei den Bläck Fööss

  • © Gudrun Weiden
    © Gudrun Weiden

Aktuelles

Archiv

„OUT OF DARKNESS“, Händelchor Luzern, Ltg. Pirmin Lang

Das im Auftrag der Greifswalder Bachwoche erstellte Werk Da Pacem und Kyrie von Michael Villmow wird vom Händelchor in Luzern unter der Leitung von Pirmin Lang innerhalb von zwei Konzeren in Luzern, Schweiz aufgeführt.

Dabei werden diesen Werke das Magnificat von Johann Sebastian Bach gegenübergestellt. Michael Villmow wird als Saxofonist an den Konzerten teilnehmen.

26.10.2013, Samstag 19:30 Uhr, Jesuitenkirche Luzern
27.10.2013, Sonntag 17:00 Uhr, Klosterkirche St. Urban

Konzertreise JJO NRW nach Estland und Finnland

Michael Villmow nimmt als Leiter des JugendjazzOrchesters NRW an der Konzertreise durch Estland und Finnland teil. Dabei konzertiert das JJO NRW beim Imatra Bigband Festival, Baltic Jazz Festval wie auch in Talinn auf dem Programm. Villmow Kompositionen Triangle, Jazz Up und Jeg er, jeg var sind Teil des Konzertrepertoires. Diese Tournee geschieht in Kooperation mit dem Goethe Institut und dem Landes Musikrat NRW.

27.06. - 10.07.2013